JAS-Job-AutomationServer

Der JAS - JobAutomationServer bietet einen Schnittstelle zwischen der EDM Software GAIN und der Autodesk Produktreihe und anderen Applikationen zur Automatisierung wiederkehrender Prozesse.

Funktionen JobAutomationServer

Drucken von Dokumenten:
Der JAS-Client gibt Ihnen die Möglichkeit, Dokumente zu drucken, ohne dass auf diesem PC eine Lizenz des jeweiligen Programms vorliegen muß. Derzeit übernimmt der JAS-Client das Drucken von Dateien aus AutoCAD, Inventor, MS-Word und MS-Excel.

Konvertierungen von Dokumentenformaten:
z.B.: DWG -> PDF, XLS -> TIF

eMail-Client:
Der automatische Versand der Konvertierungsdaten kann über den JAS-JobAutomationServer gesteuert werden.

Abgleich von Zeichnungsattributen:
AutoCAD- oder Inventorzeichnungen Können mit den in GAIN hinterlegten Daten abgeglichen werden.
Aktuell verfügbare Aktionen des JAS - JobAutomationServer:

PLOT
Druckt die ausgewählten Zeichnungen

EDM4IDW, EDM4DWG
Führt einen Schriftfeldabgleich an der Zeichnung durch

IDW2PDF, DWG2PDF
Erstellt aus Zeichnungen PDF Dokumente

IDW2TIF, DWG2BMP
Erstellt Bitmapdateien der Zeichnungen

IDW2HPGL2, DWG2HPGL2
Erstellt HPGL2(PLT) Dateien der Zeichnungen

IDW2EPS, DWG2EPS
Erstellt Postscriptdateien der Zeichnungen

IDW2DXF, DWG2DXF
Konvertieren von Zeichnungen in das DXF Format

IDW2DWG, DWG2DWG
Konvertierten von Zeichnungen in das DWG Format,
z.B. das Abspeichern einer AutoCAD 2005 Zeichnung
in eine 2000er Version

XLS2PDF, DOC2PDF
Erstellt aus MS Word und Excel Dokumenten PDFs

XLS2TIF, DOC2TIF
Erstellt aus MS Word und Excel Dokumenten TIFFs

MAILOUT
Verschickt das Dokument an die in GAIN hinterlegte Emailadresse
(Outlook 2000 / SMTP)

MAILIN
Überprüft ein vorgegebenes Outlook 2000
Posteingangsfach und verarbeitet
eingehende Zeichnungen