REDDOXX Spamfinder

Während herkömmliche Anti-Spam Filter immer wieder von Spam-Robots überlistet werden können, geht der Spamfinder einen ungewöhnlichen aber erfolgreichen Weg, um Postfächer bis zu 100% von Spam zu befrei-en.

Zwei Filterstrategien ermöglichen einen flexiblen und maßgeschneiderten Filtervorgang, damit Spam und andere Schadprogramme zuverlässig gefiltert werden sowie wichtige und relevante E-Mails nicht verloren gehen.

Bei Einsatz der empfohlenen Filterstrategien nimmt die E-Mail folgenden Weg:

  1. Virenfilterung und Eliminierung von Schadpro-grammen durch den Virenscanner
  2. Spaminhalte werden durch einen Mix aus frei de-finierbaren Filtern zuverlässig aussortiert = ca. 98% Spamschutz
  3. Optional REDDOXX CISS-Filterung = 100% Spamschutz


Die intuitiv bedienbare Benutzerkonsole ermöglicht es dem E-Mail Empfänger gefilterte Mails zu kontrollieren und bei Bedarf gezielte E-Mails zuzustellen.
Ein täglicher E-Mail Quarantänereport informiert über nicht zugestellte E-Mails. Gefilterte E-Mails können im Quarantäneordner gefahrlos eingesehen werden.

Das bietet das Spamfinder

  • Proaktiver Virenschutz.
  • Entlastung des E-Mail Servers durch Empfänger-prüfung und Penetrationsabwehr.
  • Spamfilter benutzerdefiniert anwendbar.
  • Nachhaltige Spamreduktion auch ohne CISS durch vorgeschaltete Filterstufen.
  • Zeit- und Kostenersparnis.
  • Absolute Sicherheit und Kontrolle über gefilterte E-Mails.
  • Benutzerfreundliche Bedienung durch Integration in Microsoft Outlook / Webbrowser Zugriff oder Desktopapplikation.
  • Für jeden Mailserver geeignet.
  • SMTP- und POP3-fähig.
E-Mail-Sicherheit kostengünstig, einfach und rechtskonform
Zur Zeit ist E-Mail-Sicherheit notwendiger denn je:
  • Das Postfach muss spamfrei sein
  • E-Mails sind Geschäftsdokumente und unterliegen Archivierungspflichten
  • E-Mails enthalten wichtige Informationen und sollen im Zugriff sein
  • vertrauliche E-Mails müssen vor Dritten geschützt werden
  • Absenderfälschungen können großen Schaden anrichten, daher gilt es, diese zu verhindern

Ein sicherer E-Mail-Verkehr war bisher nur sehr kompliziert und teuer zu realisieren, damit leider auch sehr selten anzutreffen.