0 22 96 / 806-0 Google Maps   Dreisbacher Str. 30 51674 Wiehl

Datenschutzerklärung



Datenschutz

Als Anbieter dieser Internetseite sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie über den Umfang, die Art der Erhebung und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Hier geben wir Ihnen einen Überblick zur Art und Weise der Datenerhebung. Sollten Sie weitere Fragen haben, dürfen Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an uns wenden.

Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Hellmig EDV GmbH
Rolf Hellmig, Michael Jung
Dreisbacher Str. 30
51674 Wiehl

Tel.: 0 22 96 / 806-0
eMail: office@hellmig-edv.de


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Stefan Schürholz
Hellmig EDV GmbH
Dreisbacher Str. 30
51674 Wiehl

Mail: datenschutz@hellmig-edv.de
Tel.: +49 (0) 2296 806-0

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden.

Der Begriff der „personenbezogenen Daten“ ist gesetzlich definiert in Art. 4 Nr. 1 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als „Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen“.

Verschlüsselung

Auf dieser Webseite werden in Formularen oder einzelnen Formularfeldern, wie z.B. das Suchfeld, ausschließlich freiwillige Daten abgefragt. Diese von Ihnen gesendete Daten, sowie die von der Webseite geladenen Daten, werden verschlüsselt übertragen. Zur Verschlüsselung wird ein SSL-Zertifikat mit bis zu 128bit Verschüsselung und einem 2048bit Schlüssel genutzt.

Sollten Sie Passwortfelder ausfüllen, werden diese vor dem Senden durch Ihr Endgerät md5-verschlüsselt und verschlüsselt übertragen. Message-Digest Algorithm 5 (MD5) ist eine weit verbreitete kryptographische Hashfunktion, die aus einer beliebigen Nachricht einen 128-Bit-Hashwert erzeugt. Eine Angriffsmethode auf diese Verschlüsselung stellen Regenbogentabellen dar. Die dazu notwendigen Regenbogentabellen sind jedoch sehr groß und es bedarf eines hohen Rechenaufwands, um sie zu erstellen. Deshalb ist dieser Angriff im Allgemeinen nur bei kurzen Passwörtern möglich. Nutzen Sie daher lange Passworte, um die Passwortsicherheit zu erhöhen. Aus diesem Grund erlaubt unser System kein Passwort, welches kürzer als 8 Stellen lang ist.

Cookies

Die Internetseiten verwenden technische Cookies. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten technischen Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ oder „Sitzungsspeicher“, sowie „lokale Speicher“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Nachdem Sie diese Einstellungen vorgenommen haben, können Sie hier das Session Cookie löschen. Wenn Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser nicht unterbinden, wird das Session-Cookie neu gesetzt, sobald Sie weiter auf dieser Webseite surfen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

E-Mail

Im Zuge Ihres Kontaktes, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Alle weiteren Angaben wie Name, Adresse etc. sind freiwillige Angaben. Die E-Mail wird von uns bis zur Erledigung Ihrer Anfrage bzw. bis zum Ablauf etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert. Wir tragen Sorge dafür, dass die Daten vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter gesichert aufbewahrt werden.

Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

Server-Log-Files

Als Hoster und Serverbetreiber speichern wir Informationen in so genannten Server-Log Files, welche Ihr Endgerät automatisch an uns übermittelt. Diese sind:
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Ziel URL und übermittelte Variablen
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen oder personenbezogenen Daten kombiniert und lediglich für Zugriffsstatistiken eingesehen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich genauer zu untersuchen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Statistische Auswertung

Als Webseitenbetreiber speichern wir weitere Daten zum Klick- und Nutzungsverhalten auf unserer Webseite. Zu diesen Daten gehören zusätzlich:
  • Displaygröße Ihres Endgerätes
  • Anzahl und Reihenfolge der besuchten Seiten auf unserer Webseite
  • Suchbegriffe, welche Sie bei uns eintragen
Diese Daten werden zur Optimierung unseres Webseitenangebotes genutzt.

Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Die von Ihnen zwingend zur Beantwortung einer Anfrage erforderlichen Daten haben wir als Pflichtfelder gekennzeichnet. Angaben zu weiteren Datenfeldern sind freiwillig. Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung erfolgt bei konkreten Anfragen zur Erfüllung eines Vertrages bzw. der Vertragsanbahnung. Bei allgemeinen Anfragen erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung.
Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen, werden bei uns elektronisch verarbeitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. In dem Zusammenhang erhalten ggf. auch weitere Personen oder Abteilungen und ggf. Dritte Kenntnis von den Formularinhalten, die Sie übersendet haben. Die Übermittlung der Formular-Daten über das Internet erfolgt über verschlüsselte Verbindungen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

Bewerbungen

Bitte verwenden Sie für eine E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen ausschließlich die E-Mail-Adresse bewerbung@hellmig-edv.de.

Im Zuge Ihrer Bewerbung werden von uns die nachfolgend aufgezählten persönlichen Bewerbungsdaten von Ihnen erhoben und verarbeitet:
  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate u.ä.)
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zustimmen.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Wenn Sie weitere freiwillige Daten angeben, können wir Ihnen personalisierte Newsletter senden. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

Google Maps, Google Web-Fonts, jQuery

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: //www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Auf diesen Internetseiten werden Videos von youtube (YouTube LLC, Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA) eingebunden. YouTube ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc.
Wenn Sie sich auf unserer Internetseite aufhalten werden Daten wie Ihre IP-Adresse in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Desweiteren speichert youtube Cookies auf Ihrem Endgerät. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Auf diesen Internetseiten werden jQuery-Skripte und / oder externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts oder jQuery-Skripte erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
//www.google.com/fonts#AboutPlace:about
//www.google.com/policies/privacy/
//support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Download
Download TeamViewer

Sankt Josef Bad Honnef

Referenz: Digitale Schule

Microsoft Teams

Zuhause arbeiten... wie an einem Tisch


Mit Microsoft Teams können Sie trotz Homeoffice mit Ihren Mitarbeitern -/ Kollegen , Ihren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern im Team zusammenarbeiten.

Softwareoptimierung