0 22 96 / 806-0 Google Maps   Dreisbacher Str. 30 51674 Wiehl

IT-Sicherheit, IT-Notfallplanung

Datensicherheit und Backupmanagement, Prozesse für Ausnahmesituationen, Lizensierungsmodelle

Überprüfen Sie Ihre IT-Sicherheit


  • Stellen Sie mit Hilfe der Berechtigungsanalyse fest, wer auf welche Daten Zugriff hat.
  • Teilen Sie Ihren Abteilungsleitern automatisiert mit, welche Mitarbeiter für ihre Abteilungsressourcen berechtigt sind.
  • Nutzen Sie sicherheitsrelevante Auswertungen, um z. B. festzustellen, ob Virenscanner oder Firewalls richtig konfiguriert sind.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Datensicherung alle unternehmenskritischen Daten umfasst.

Managen Sie Ihre Lizenzen


  • Verwalten Sie Ihre Lizenz- und Softwarewartungsverträge.
  • Erkennen Sie Über- und Unterlizenzierungen.
  • Ordnen Sie durch die Inventarisierung gefundene Softwareinstallationen nach gängigen Metriken den Softwareverträgen zu.
  • Lassen Sie sich vorab über ablaufende Verträge benachrichtigen.

Erkennen Sie die Abhängigkeiten von Ihrer IT


  • Erfassen Sie, neben der IT, zusätzliche Strukturen, wie z. B. Standorte, Abteilungen, Prozesse und Services.
  • Dokumentieren Sie Abhängigkeiten zwischen IT-Komponenten und Businessstrukturen.
  • Lassen Sie sich diese Zusammenhänge grafisch in Form von Plänen darstellen.
  • Strukturieren Sie Ihre IT zum besseren Verständnis in verschiedene Gruppen und Ebenen.

Zertifikat zur Anerkennung als Berater für Cyber-Security


Einführung des Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) gem. ISO/IEC 27001


Bundesnetzagentur fordert Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) für alle Energieversorger.